Neubauer trifft Cohn-Bendit

 

21.3.2024, 19:00 Uhr FORUM

Angriff auf die Demokratie und sowohl Politik als auch Protest sind ratlos? Luisa Neubauer und Daniel Cohn-Bendit im taz FUTURZWEI-Gespräch mit Peter Unfried.

Daniel Cohn-Bendit führte die gesellschaftspolitische Protestbewegung von 1968 auf den Barrikaden von Paris an. Luisa Neubauer brachte mit Fridays for Future Hundertausende für Klimapolitik auf die Straßen.

Beides brachte die Gesellschaft voran. Doch nun greifen Antidemokraten das Gemeinwesen an und sowohl demokratische Politik als auch demokratischer Protest scheinen ratlos zu sein.

Angesichts der immer sichtbarer werdenden Schwierigkeiten, Reformpolitik durchzusetzen, reicht routinierte Kritik an der Regierung und der Starre der Merkel-Jahre nicht mehr aus. Die Frage ist, ob und wie liberaldemokratische Politik überhaupt größere Veränderungen machen kann, ohne damit illiberale Kräfte zu stärken und die Wirtschaft zu schwächen.

Und der Protest, der bisher zum Mythos der progressiven, aber demokratischen Kräfte gehörte, wird seit einiger Zeit von Staatsfeinden gekapert. Wie können Politik und Protest sich erfolgreich neu aufstellen?

Das taz FUTURZWEI-Gespräch – ein taz Talk in der galerie KUB mit:

🐾 Daniel Cohn-Bendit ist deutsch-französischer Publizist und Politiker von Bündnis 90/Die Grünen.

🐾 Luisa Neubauer ist Klimaaktivistin, Geografin und Autorin. Sie ist Mitgründerin von Fridays for Future.

🐾 Peter Unfried moderiert diesen taz Talk. Er ist taz-Chefreporter, taz-FUTURZWEI-Chefredakteur, Kolumnist und Buchautor.

Literarischer Frühjahrsimpuls

Verpassen Sie keinen taz Talk während der Buchmesse Leipzig – vor Ort oder im Stream. Aktuelle Informationen unter: taz.de/buchmesse

Die Veranstaltung findet in der galerie KUB statt. Da die Platzkapazität vor Ort begrenzt ist, bitten wir Sie, frühzeitig da zu sein. Tickets für die Buchmesse Leipzig 2024 erhalten Sie im Onlineshop der Messe.


<< zurück

youtube_logo.jpg
facebook_blue.jpg
Kultuamt_Leipzig_galerie_kub.png
blauverschiebung_galeriekub.jpg
instagramm_galeriekub.jpg
Kulturstiftung_Sachsen_galerie_kub.png