Sommertheater 2014

 

Premiere 25.07. 19.30 h

Cammerspiele Leipzig päsentiert

 

Der Geizkragen
nach Molière und dem gleichnamigen Film mit Louis de Funès

Zum 10ten Mal in der galerie KUB!

Harpagon ist reich – stinkreich. Und alle wollen an sein Geld: der Kutscher, der Koch und seine Kinder. Alle wollen einen auf dicke Hose machen, den Jet Set leben, mit der großen Liebe durchbrennen und vor allem: nicht arbeiten müssen, denn Papa hat ja das Geld!

Wirklich dumm für sie, dass er es nicht einfach so hergeben will. Für Cléante und Élise bedeutet das puren Stress, denn immerhin spekulieren sie auf Papas Finanzspritzen. Aber auch Harpagon ist nervös: möglichst gewinnbringend will er seine Kinder unter die Haube bringen. Doch die haben ganz andere Pläne. Nur gut, dass keiner vom geheimen Goldschatz im Garten weiß.

Das nicht abgesprochene Tauschgeschäft zwischen den Generationen bleibt selbst innerhalb einer Familie undurchsichtig. Liebe und Fürsorge sind schließlich nicht mit einem Geldwert gleichzusetzen. Oder etwa doch?

Das Sommertheater der Cammerspiele widmet sich in diesem Jahr Frankreichs größten Komikern: Molière und Louis de Funès. Letzterer hätte in diesem Sommer seinen hundertsten Geburtstag gefeiert. Er selbst träumte lange davon, Molières Stück am Theater zu spielen, doch sein gesundheitlicher Zustand nach einem Herzinfarkt erlaubte ihm „nur“ die Hauptrolle im Film „Louis, der Geizkragen“.

Der von de Funès verkörperte, tobsüchtige Harpagon wird zur Paraderolle und ist zugleich eine Verbeugung vor dem Werk Molières.

Es spielen: Sarah Arndtz, Madeleine Brandt, Karla Müller, Christian Strobl, Josef Weitenbörner

Regie: Sebastian Börngen
Dramaturgie: Eszter Dunkl
Kostüm: Henrike Katharina Fischer
Bühne: Dorothea Wagner
Produktionsleitung und Regieassistenz: Rico Dietzmeyer
Technik: Miriam Vohla

 

PREMIERE:

Freitag, 25.7.2013 | 19.30 Uhr | Galerie KUB, Kantstr. 18 (Südvorstadt)

Weitere Spieltermine

26.07., 30.07., 31.07., 01.08., 02.08., 06.08., 07.08., 08.08., 09.08. | je 19.30 Uhr: Galerie KUB, Kantstr. 18 (Südvorstadt) 

KARTENVORVERKAUF:  TICKETGALERIE (Hainstr. 1), Mo-Fr 9-20, Sa 10-18 Uhr bzw. Online-Tickets unter www.ticketgalerie.de & INFOBÜRO WERK 2(Kochstr. 132), Mo-Fr 10-18, Di 12-18 Uhr

RESERVIERUNGEN: 0341/ 30 67 606 | cammer@cammerspiele.de
PREISE: 10€ / 6€ (erm.) |VVK ggf. abweichende Preise

 

www.cammerspiele.de| www.kulturfabrik-leipzig.de
www.facebook.com/CammerspieleLeipzig


<< zurück

kreuzer_bluescreen.gif
fuenf_fuer_leipzig.jpg
additional_area_12.jpg
youtube_logo.jpg
myspace_logo088.jpg
facebook_blue.jpg
mima.jpg
12_1.jpg
blauverschiebung_1.jpg